Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Indoor Garten Beleuchtung

Ohne das passende Pflanzenlicht wächst im Indoor Garten nur wenig. Die Indoor Beleuchtung, die Wahl der richtigen Lampen für das jeweilige Gemüse oder die jeweilige Pflanze und die Platzierung der Lampen im Raum stellt einen der wichtigsten Faktoren für die Pflanzenzucht im geschlossenen Raum und in der Growbox dar.

Empfehlungen

Kategorien

Natrium Hochdrucklampen

Natrium Hochdrucklampen

Natrium Hochdrucklampen (NDL) sind als Verdampfungslampen derzeit noch die effektivsten Leuchtmittel für die Pflanzenbeleuchtung Indoor, da sie die höchste Lichtausbeute erzeugen mit durchschnittlich 150 Lumen pro Watt und damit dem Tageslicht am nächsten kommen.

Energiesparlampen (ESL)

Energiesparlampen (ESL)

Energiesparlampen für die Pflanzenzucht (ESL) sind deutlich günstiger im Betrieb als Zündungslampen und benötigen kein separates Vorschaltgerät. Das macht ESL Grow Energiespar-Pflanzenlampen vor allem bei Einsteigern beliebt.

LED Pflanzenlampen

LED Pflanzenlampen

LED Lampen stellen die neueste Generation hocheffizienter Beleuchtungslösungen für den Heimanwender. Sie vereinigen wünschenswerte Eigenschaften wie Farbechtheit und Energieeffizienz in einem kompakten, überzeugenden Produkt.

Leuchtstoffröhren

Leuchtstoffröhren

Gerade in den frühen Zuchtphasen sind hochwattige Leuchtmittel oftmals deutlich überdimensioniert. Hier empfielt sich aus Kostengründen der Einsatz von leistungsärmeren Leuchtstoffröhren.

NDL Vorschaltgeräte

NDL Vorschaltgeräte

Konventionelle und elektronische Vorschaltgeräte für Natriumdampflampen und Metallhalogendampflampen in allen gängigen Leistungsklassen.

Cooltubes

Cooltubes

Eine zu hohe Temperatur gilt es im Zuchtraum zu vermeiden. Cooltubes sind spezielle Grow Reflektoren und helfen dabei, eine Überhitzung und damit Pflanzenschäden zu verhindern.

Reflektor

Reflektor

Das beste Licht hilft nichts, wenn es nicht bei den Pflanzen ankommt. Hier findest Du einen passenden Pflanzenlampen Reflektor für die ideale Lichtausbeute in den verschiedensten Ausführungen.

Zeitschaltuhr Timer

Zeitschaltuhr Timer

Wer nicht ständig daheim ist, um sich um seine Schützlinge zu kümmern, braucht eine Zeitschaltuhr zur automatischen Steuerung. Regeltechnik für die Beleuchtungssteuerung gibt es hier.

Aufbau / Montage

Aufbau / Montage

Alles was man zum Anschluss der Beleuchtungsanlage noch so benötigt. Zubehör zu den Armaturen gibt es in dieser Kategorie.


Indoor Garten Beleuchtung

Pflanzen benötigen für ein gesundes Wachstum Wasser und Licht. An ihren natürlichen Standorten in der Natur sind diese Faktoren für die entsprechende Pflanze passend vorhanden. Wenn sich aber Pflanzen in künstlichen Räumen wie Gewächshäusern, Wohnungen, Büros und ähnlichem wohl fühlen sollen, dann müssen die passenden Bedingungen durch Gießen, manchmal aber auch durch zusätzliche Beleuchtung künstlich geschaffen werden. Dazu eignet sich am Besten professionelle Gewächshaus Beleuchtungstechnik.

Exotische Pflanzen aus den Tropen und anderen extremen Klimaten werden nicht nur im Indoor Garten, sondern als ganz normale Zimmerpflanzen und besondere Kübelpflanzen auf Balkon und Terrasse gehalten. Ein angemessenes Klima für diese Pflanzen künstlich zu schaffen ist oftmals sehr schwer. Die richtigen Lichtverhältnisse lassen sich jedoch mit speziellen Pflanzenlampen ganz einfach herstellen.

In unserem Sortiment für Indoor Beleuchtung findet ihr eine große Auswahl an LED-Leuchten, Natriumdampflampen, Energiesparleuchten und Leuchtstoffröhren, die sich hervorragend für die Beleuchtung von Pflanzen eignen, wie auch das passende Zubehör wie Cool Tube, Reflektor und Vorschaltgeräte.
Sowohl das richtige Pflanzenlicht für Gewächshäuser und professionelle Anbauräume als auch Pflanzenlampen für Zimmerpflanzen oder Zusatzbeleuchtung für Pflanzen in der Überwinterung.

Die meisten Nutzpflanzen brauchen vor allem in der Wachstumsphase ein dem Sonnenlicht ähnliches Spektrum mit möglichst hohem Blauanteil. Ideal sind oftmals Leuchtmittel mit einer Lichtfarbe von ca. 6000-6500 Kelvin. Falls die Beleuchtung die Blütenbildung unterstüzen soll, greift der erfahrene Gärtner jedoch eher zu rot-gelben Licht mit 2500-3000 Kelvin. Zugrunde liegt hier das Sonnenlicht der einzelnen Jahreszeiten und dem damit verbundenen Zyklus der Pflanze.

Arten von Pflanzenlampen

Im Wesentlichen unterscheidet man neben der Lichtfarbe bei der Pflanzen-Beleuchtung noch hinsichtlich der genutzten Technik. Wie in anderen Bereichen auch haben sich folgende Varianten mehr oder weniger durchgesetzt:
  • hochwattige Natriumlampen bzw. Metallhalogenlampen
  • Energiesparleuchtmittel
  • Leuchtstoffröhren
  • LED Systeme

Beleuchtung zur Überwinterung von Pflanzen im Indoor Garten

Nicht nur auf die Laune der Menschen hat kühle und nasse Witterung massiven Einfluss, gerade bei Pflanzenzüchtern heißt es nun winterhart von empfindlich zu trennen und den sensiblen Lieblingen wie Exoten perfekte Bedingungen über den Winter hinweg zu bieten. Relativ einfach ist dies noch bei Pflanzen, die über den fraglichen Zeitraum hinweg ihre Photosynthese weitgehend einstellen und deshalb nur hinsichtlich Temperatur und ggfls. noch Luftfeuchtigkeit zu betreuen sind. Wenn allerdings auch während der kalten Jahreszeit ein Wachstum und evtl. eine Blütenbildung gefragt ist, dann wird der Anspruch des Gärtners nach richtiger Beleuchtung schon größer.

Vor allem hinsichtlich der benötigten Pflanzenbeleuchtung gilt es hier vorzeitig zu planen. Welche Fläche benötigen meine Pflanzen? Welches Licht benötige ich? Und wie schirme ich die Anlage gegen schädliche Ausseneinflüsse ab? All das ist leider niemals generell zu beantworten, sondern hängt stark von der Pflanzenart und auch den persönlichen (Ertrags)-Wünschen ab.